Tennisplatzordnung

  1. Der Tennisplatz darf nur mit Tennisschuhen betreten werden.
  2. Der Platz muß freigegeben und bespielbar sein. Ist z.B. nach einer längeren Regenperiode der Platz zu weich, darf er nicht benutzt werden.
  3. Nach dem Spiel ist der Platz kreisförmig von außen nach innen abzuziehen.
  4. Die Tennisdecke soll immer erdfeucht gehalten werden. Der Platz ist daher bei Bedarf ausgiebig zu wässern, wobei Pfützenbildung zu vermeiden ist.
  5. Die benutzen Geräte sind an die dafür vorgesehenen Plätze zu bringen.
  6. Der Tennisplatz ist so zeitgerecht zu verlassen, daß die nachfolgenden Spieler pünktlich mit Ihrem Spiel beginnen können.
  7. Das Klubhaus und der Tennisplatz sind bei Verlassen zuverlässig abzusperren.
  8. Die gesamte Tennisanlage ist sauber zu halten. Getränkeflaschen und Gläser sind zurückzutragen und jeglicher Abfall (Zigarettenstummel, Verpackungen etc.) entsprechend der Mülltrennung zu entsorgen. Benutztes Inventar (Gläser, Geschirr,…) ist zu reinigen, Brausearmaturen sind abzuwischen.
  9. Auf den Tennisplätzen herrscht Rauchverbot. Im Klubhaus soll aus Rücksicht auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mitgliedern auf das Rauchen verzichtet werden.

Bei Beachtung vorstehender Punkte ist gewährleistet, das einerseits die Tennisplätze in einwandfreien Zustand bleiben und andererseits ein harmonisches und freundschaftliches Vereinsleben herrscht.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Disziplin!

Der Vorstand

Dein Tennisverein im Melktal